AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Sehr geehrte Kunden, herzlich willkommen im E-Shop www.jozanek.de. Bevor Sie mit Ihrem Einkauf beginnen, machen Sie sich bitte mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen vetraut (siehe unten). Durch die Bestätigung Ihrer Bestellung stimmt der Käufer diesen Einkaufsbedingungen zu.

Unsere Lieferungen, Leistungen und Angebote erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten gegenüber Unternehmen somit auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden. Der Einbeziehung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen eines Kunden, die unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechen, wird schon jetzt widersprochen.

Dieser E-Shop wird von Jana Gebauerová Havelková (Betrieberin und Geschäftsführerin), Ident. Nr: 76130037, USt. Ident.: CZ8351152909 (wir sind Mehrwertsteuerzahler), der Firmensitz: Osada Dukla 250, 415 01 Újezdeček (Tschechische Republik) betrieben.

Unser Betrieb befindet sich auf der Adresse: Komenského 498/2, 417 31 Novosedlice (Tschechische Republik). Auf dieser Adresse gibt es keine Verkaufsstelle. Nach gegenseitiger Absprache und bei Vorauszahlung kann man hier seine Waren persönlich abholen, aber nicht auswählen oder anprobieren.

Der Käufer muss mindestens 18 Jahre alt sein.

Die Vetragssprache ist Deutsch.

Diese allgemeine Geschäftsbedingungen finden Sie auf: https://www.jozanek.de/agb-m4/

1. EINKAUFSORDNUNG

Wenn der Kӓufer ein Produkt sucht, stehen ihm Kategorien der Produkte zur Verfügung (Menu links), oder er kann Namen der Produkte ins Feld (über dem linken Menu) schreiben. Informationen über einzelne Produkte haben zwei Ebenen – eine Vorschau und ein Detail. Durch die Vorschau kann man sich einfach und schnell im Angebot orientieren, das Detail bringt ihm mehr Informationen über das Produkt und ermöglicht ihm die Ware in seinen Einkaufskorb zu legen. Wenn man das Bild anklickt, geht er auch aufs Detail über. Bei meisten Waren kann man aus mehreren Gröβen auswӓhlen. Sie klicken auf das Menu und bestӓtigen die geforderte Gröβe. Dann wӓhlt man nur die Zahl der Stücke (falls man mehr als ein Stück braucht) und er klickt den Knopf KAUFEN an. Wenn Sie die Ware anschauen möchten, klicken Sie aufs Symbol des Einkaufskorbs (rechts oben). Man kann den Einkauf fortsetzen, wenn er eine Kategorie im linken Menu anklickt. Wenn Sie Ihre Bestellung beenden wollen, klicken Sie den Knopf BESTELLEN (unter Ihrem angezeigten Einkaufskorb) an. Jetzt erfüllen Sie Ihre Kontakt-, Rechnungs- und Lieferangaben, wӓhlen Sie die Art der Zahlung und die Art der Zustellung. Dann schicken wir Ihnen (per E-Mail, die Sie angegeben haben) eine Information, die Ihre Bestellung rekapituliert. In dieser E-Mail gibt es Zahlungsangaben.

Seine Bestellung kann der Kӓufer innerhalb von 15 Minuten von der Sendung stornieren – das muss er per E-Mail machen. Diese E-Mail senden Sie an die Adresse jozanek@jozanek.cz. Als Gegenstand der E-Mail muss das Wort STORNO geschrieben werden. Wenn der Kӓufer seine Bestellung spӓter storniert (festgesetzte Frist = 15 Minuten), akzeptiert der Verkӓufer das Storno nur nach vorheriger Vereinbarung mit dem Kӓufer. Zur Akzeptation verpflichtet er sich nicht, die Ware kann schon geliefert werden. Der Verkӓufer hat das Recht   die Bestellung oder ihre Teile aufzuheben – im Falle, das die bestellte Ware nicht mehr produziert wird (oder aus anderen Gründen). Der Verkӓufer kontaktiert unverzüglich den Kӓufer um die Lösung zu finden. Wenn der Kӓufer schon seine Bestellung bezahlen würde, würde der Verkäufer den Betrag auf sein Konto   überweisen oder an seine Adresse schicken (so schnell wie möglich).

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises unser Eigentum.

Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sind, gilt ergänzend Folgendes: Jožánek, www.jozanek.de, handel@jozanek.de, Osada Dukla 250, 41501 Újezdeček. Tel: +420739991147- Wir behalten uns das Eigentum an der Ware bis zum vollständigen Ausgleich aller Forderungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung vor. Vor Übergang des Eigentums an der Vorbehaltsware ist eine Verpfändung oder Sicherheitsübereignung nicht zulässig.

2. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Alle Preise in diesem E-Shop sind vertraglich und endgültig. Der Käufer muss sich eine der angegebenen Zahlungsmöglichkeiten auswählen:

Überweisung im Voraus:

Wenn der Käufer diese Zahlungsmöglichkeit auswählt, bekommt er per E-Mail eine Bestätigung über die Bestellungsannahme und Zahlungsangaben.

Der Käufer bezahlt die Waren innerhalb von 3 Tagen. Wichtig ist ein richtiges variables Symbol zu verwenden, damit die Zahlung mit der Bestellung verbunden werden kann. Wenn das Geld auf dem Konto bis 5 Tagen nicht gutgeschrieben wird, wird die Bestellung storniert (falls mit dem Kӓufer eine schriftliche Vereinbarung nicht entsteht – per E-Mail).

Wenn der Verkäufer aus einem Grund nicht fähig ist die Bestellung zu erledigen, informiert er den Käufer darüber spätestens am 2. Arbeitstag.

Wenn der Käufer die Bestellung bezahlt und innerhalb von 7 Tagen seine Waren (und auch Informationen über die Bestellung) nicht bekommt, informiert er den Verkäufer per E-Mail (jozanek@jozanek.cz). Der Verkäufer stellt fest, warum das Problem entstanden ist, und versichert, dass die Ware geliefert wird. 

Online Zahlung – per Karte:

Wenn der Käufer die Online-Zahlung (per Karte) auswählt, wird er auf die Zahlungsschnittstelle weitergeleitet. Wenn die Zahlung erfolgreich nicht verläuft (z.B. Probleme mit Internetanschluss) und der Käufer per E-Mail keine Information über die erfolgreiche Zahlung von der Zahlungschnittstelle bekommt, informiert er den Verkäufer darüber. Der Verkäufer sendet ihm die Angaben für die klasische Banküberweisung. Wenn der Käufer nur Online mit der Karte zahlen will, muss er eine neue Bestellung aufgeben und den Zahlungsprozess beenden. In diesem Falle muss der Käufer den Verkäufer informieren, dass er die erste Bestellung stornieren will.

3. LIEFERUNGSBEDINGUNGEN

Im Falle, dass Sie Ihre Ware per Überweisung bezahlen, wird die Ware abgeschickt, wenn das Geld aufs Konto überwiesen ist.

Der Verkӓufer sendet die Ware auf folgende Weise:

die Ware auf Lager – spӓtenstens am follgenden Arbeitstag (nach der Bestellung)

andere Ware – wenn die Ware nicht auf Lager ist, kontaktiert der Verkӓufer unverzüglich den Kӓufer und schlӓgt ihm vor ein ӓhnliches Produkt einzukaufen oder Sie verabreden sich, dass der Lieferungstermin verlӓngert wird.

Im Falle, dass der Verkӓufer diesen Lieferungstermin nicht einhalten kann, kontaktiert er unverzüglich den Kӓufer und bespricht mit ihm ein weiteres Verfahren, bzw. die Aufhebung der Bestellung.

Bestellungen werden vollstӓndig erledigt. Eine andere Variante ist nach der Absprache mit dem Kӓufer möglich. Bevor der Kӓufer die Ware vom Verfrachter übernimmt und die Übernahme bestӓtigt, ist er verpflichtet zu kontrolierern, ob die Sendung nicht beschӓdigt ist (die Beschӓdigung, die wӓhrend des Transports entstehen würde). Im Falle, dass die Sendung beschӓdigt ist, muss er auch den Warenbestand kontrolieren. Wenn die Ware wӓhrend des Transports beschӓdigt wird, muss der Kӓufer einen Eintrag ausfertigen, der diese Beschӓdigung beschreibt. Der Verfrachter muss dabei sein. Der Kӓufer muss darüber unverzüglich (am Tag der Warenübernahme) den Verkӓufer informieren, damit er die Beschӓdigung beim Verfrachter reklamieren kann und damit ihm die Reklamation anerkannt werden kann.

4. WARENRÜCKGABE, WARENUMTAUSCH, WARENREKLAMATION

Wenn Sie Ihre Ware zurückgeben, umtauschen oder reklamieren wollen, müssen Sie ein beigefügtes Formular verwenden. Es ist in jedem Packet enthalten. Erfüllen Sie es und senden Sie es bitte mit der Ware zusammen!

WARENRÜCKGABE

Wenn der Kӓufer mit seiner Ware aus diesem E-Shop nicht zufrieden ist, ist er berechtigt diese Ware ohne Grundangabe zurückgeben, innerhalb von 14 Tagen von seiner Zustellung. Die Ware muss an die Adresse: JOZANEK - Jana Gebauerová Havelková, Komenského 498/2, 417 31 Novosedlice, Tschechische Republik gesendet werden.

Die Ware muss unbeschӓdigt, ungetragen und ungewaschen sein (!!!). Zur Ware muss die Rechnungskopie oder mindestens die Rechnungszahl und die Kontonummer (damit wir das Geld zurückgeben können) beigelegt werden. Aus Gründen der besseren Lesbarkeit ist es günstiger, wenn die Kontonummer gedruckt ist.

Wenn der Kӓufer die Ware zurücksendet, bekommt er sein Geld innerhalb von 7 Arbeitstagen. Falls Sie Ihr Geld innerhalb von 7 Tagen nicht bekommen, geben Sie uns Bescheid. Wir überprüfen, ob es auf die richtige Kontonummer überwiesen wurde.

Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie Ihren Rückgabegrund anführen. Dadurch bekommen wir ein Feedback, womit unsere Kundinnen nicht zufrieden sind.

WARENUMTAUSCH:

Wenn die Gröβe oder der Schnitt der Ware Ihnen nicht passen, oder wenn Sie die Farbe umtauschen möchten, senden Sie uns die Ware bitte zurück – zusammen mit der Rechnungkopie (oder zumindest mit ihrer Nummer). Informieren Sie uns auch, wogegen Sie die Ware umtauschen möchten. Senden Sie das alles an die Betriebsadresse: JOŽÁNEK – Jana Gebauerová Havelková, Komenského 498/2, 417 31 Novosedlice; Tschechische Republik. Es ist nicht genügend diese Information nur per E-Mail zu schicken, sie muss mit dem Packet gesendet werden!

Zurückgegebene Waren dürfen   nicht getragen, aber auch gewaschen werden! Die zurückgegebenen oder getragenen Waren werden zurück geschickt – ohne Anspruch auf Geldrückgabe. Wir danken für Ihr Verständnis.

WARENREKLAMATION

Die Ware hat 24 Monate Garantie, diese Garantie richtet sich nach zustӓndiger Anordnung des Bürgerlichen Gesetzbuches. Die Garantiefrist beginnt am Tag der Warenübernahme vom Kӓufer. Wenn auf der Ware ein Mangel ensteht, auf den sich die Garantie bezieht (d. h. es handelt sich wirklich um einen Mangel und nicht um das Problem, das durch einen üblichen Gebrauch entsteht = darauf erstreckt sich keine Garantie !!!), sendet der Kӓufer die beschӓdigte Ware an die Adresse: JOZANEK - Jana Gebauerová Havelková, Komenského 498/2, 417 31 Novosedlice, Tschechische Republik. In der Anzeige gibt er seinen Namen, seine Adresse, E-Mail, Telefonnumer, die Kennzaichnung der reklamierten Ware, das Einkaufsdatum und die Beschreibung des Defekts. Der Kӓufer legt seine Rechnung bei. Dann kann die Reklamation erfolgreich erledigt sein.

Die Ware kann repariert oder ausgetauscht werden. Das Geld kann zurückgegeben werden. Es hӓngt von der Art des Mangels.

5. GEWÄHRLEISTUNG

Die Garantie bezieht sich nicht auf einen Mangel, der durch einen üblichen Gebrauch, eine ungeeignete Manipulation oder eine schlechte Einlagerung entsteht. Die Garantie erstreckt sich nicht auch auf einen Mangel auf, der entsteht, wenn der Kӓufer die Bedienunganleitung nicht beachtet (Waschen-Symbole), wenn er die Pflege vernachlӓssigt oder wenn er die Produkte zu anderen Zwecken benutzt (als sie bestimmt sind).

Gewährleistung (1) Soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart ist, richten sich Ihre Gewährleistungsansprüche nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts (§§ 433 ff. BGB)

Im Übrigen gelten für die Gewährleistung die gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere die zweijährige Verjährungsfrist gem. § 438 Abs. 1 Nr. 3 BGB.

Wenn Sie Unternehmer im Sinne des § 14 BGB sind, gelten die gesetzlichen Bestimmungen mit folgenden Modifikationen: - Für die Beschaffenheit der Ware sind nur unsere eigenen Angaben und die Produktbeschreibung des Herstellers verbindlich, nicht jedoch öffentliche Anpreisungen und Äußerungen und sonstige Werbung des Herstellers. - Sie sind verpflichtet, die Ware unverzüglich und mit der gebotenen Sorgfalt auf Qualitäts- und Mengenabweichungen zu untersuchen und uns offensichtliche Mängel binnen 7 Tagen ab Empfang der Ware anzuzeigen. Zur Fristwahrung reicht die rechtzeitige Absendung. Dies gilt auch für später festgestellte verdeckte Mängel ab Entdeckung. Bei Verletzung der Untersuchungs- und Rügepflicht ist die Geltendmachung der Gewährleistungsansprüche ausgeschlossen. - Bei Mängeln leisten wir nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung (Nacherfüllung). Im Falle der Nachbesserung müssen wir nicht die erhöhten Kosten tragen, die durch die Verbringung der Ware an einen anderen Ort als den Erfüllungsort entstehen, sofern die Verbringung nicht dem bestimmungsgemäßen Gebrauch der Ware entspricht. - Schlägt die Nacherfüllung zweimal fehl, können Sie nach Ihrer Wahl Minderung verlangen oder vom Vertrag zurücktreten. - Die Gewährleistungsfrist beträgt ein Jahr ab Ablieferung der Ware.

Haftung (1) Unbeschränkte Haftung: Wir haften unbeschränkt für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie nach Maßgabe des Produkthaftungsgesetzes. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit von Personen. (2) Im Übrigen gilt folgende beschränkte Haftung: Bei leichter Fahrlässigkeit haften wir nur im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt Jožánek, www.jozanek.de, handel@jozanek.de, Osada Dukla 250, 41501 Újezdeček, Handynummer: +420739991147 erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen (Kardinalpflicht). Die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ist der Höhe nach beschränkt auf die bei Vertragsschluss vorhersehbaren Schäden, mit deren Entstehung typischerweise gerechnet werden muss. Diese Haftungsbeschränkung gilt auch zugunsten unserer Erfüllungsgehilfen.

6. WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Jožánek, Komenského 498/2, 417 31 Novosedlice, Tschechische Republik; E-Mail: jozanek@jozanek.cz) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Verwenden Sie fogende Adresse:

Jožánek

Komenského 498/2

Novosedlice

417 31

Tschechische Republik

Folgen des Widerrufs

Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

7. PERSONALDATENSCHUTZ

Wir schützen Ihre Personaldaten. Ausführliche Belehrung finden Sie hier: https://www.jozanek.de/datenschutzerklarung-m1/ .

8. ALTERNATIVE STREITBEILEGUNG

Die EU-Kommission hat eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereitgestellt. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar. Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können Ihnen die Teilnahme an einem solchen Verfahren leider auch nicht anbieten.

9 SCHLUSSBESTIMMUNGEN

(1) Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen im Übrigen nicht berührt. (2) Auf Verträge zwischen uns und Ihnen ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for the International Sale of Goods (CISG, „UNKaufrecht“). Zwingende Bestimmungen des Landes, in dem Sie sich gewöhnlich aufhalten, bleiben von der Rechtswahl unberührt. (3) Sind Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlichrechtliches Sondervermögen, so ist unser Geschäftssitz Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit Verträgen zwischen uns und Ihnen.


(Einige Teile dieser AGB wurden vom Muster von  HÄRTING Rechtsanwälte, www.haerting.de kopiert.)